Der Spurensammler
titelbild
titelbild

Updates & Aktuelles:


  • Burgenupdate13.06.2022:
    Burgen-Update
    Burg Kempen hinzugefügt. Die ehemals kurkölnische Wasserburg hat im Laufe der Zeit einen großen Teil ihrer ursprünglichen Substanz verloren und soll nun erneut umgebaut werden.

  • Sturm auf Zons 202205.06.2022:
    Sturm auf Zons 2022
    Der Sturm kam gleich zweifach: als zweitägige Reenactment-Veranstaltung und als Wetterkapriole an deren zweiten Tag.

  • Mittelaltermarkt Grefrath-Dorenburg 202223.05.2022:
    Mittelaltermarkt Grefrath-Dorenburg 2022
    Eine überschaubare Kampfdemonstration war diesmal das einzige, was meine Beachtung fand. Danach ging es noch zur Ruine der Burg Uda - auch nur so eine halbe Sache.

  • Ostermarkt Kloster Graefenthal17.05.2022:
    Ostermarkt Kloster Graefenthal April 2022
    Fotos der dreitägigen Mittelalter-Veranstaltung, die nach zweijähriger Zwangspause endlich wieder stattfinden konnte.

  • Burgenupdate19.04.2022:
    Burgen-Update
    Schloss Wissen hinzugefügt. Das niederrheinische Schloss ist durch mehrere Umbauten aus einer Wasserburg entstanden.

  • Burgenupdate31.03.2022:
    Burgen-Update
    Schloss Oberglogau in der heutigen polnischen Provinz Opole (Oppeln) hinzugefügt.

  • Burgenupdate26.03.2022:
    Burgen-Update
    Burg Lechenich, Weiße Burg Friesheim und Burg Hemmerich hinzugefügt.

  • Burgen18.03.2022:
    Neue Rubrik: Burgen
    Jeder fängt mal klein an - zum Start gibt es erst einmal nur 30 überwiegend regionale Objekte, weitere sollen in Zukunft folgen.

  • Ilvericher Rheinschleife16.01.2022:
    Verschiedene Updates
    Während der letzten Wochen gab es mehrere Updates, so die Rubrik "Schlendern in ..." mit Stadtrundgängen sowie die Galerie "Ilvericher Altrheinschlinge" mit Fotos bei Nebel.

  • Ferme-château de Bois20.11.2021:
    Ferme-château de Bois
    Hochfliegende Pläne für den Ausbau und die Sanierung liegen seit Jahren in der Schublade - genau so wie die Finanzierungsprobleme.

  • Schloss Wiese01.10.2021:
    Schloss Wiese
    Vor Jahrhunderten gab es hier einmal die nammensgebende Wiese - und es wird sie wohl wieder geben, wenn der Zerfall des Schlosses nicht aufgehalten wird.

  • Mittelaltermarkt Kloster Graefenthal26.09.2021:
    Mittelaltermarkt Kloster Graefenthal Sept.2021
    Eine zweijährige Durststrecke fand endlich ihr Ende, als hunderte Mittelalter-Akteure ihre Lager wieder nahe bei Goch aufschlagen konnten.


Quelle: www.lipinski.de/
Abgerufen: 26.06.2022 - 23:10 Uhr
Autor: Klaus Lipinski, Düsseldorf
Email: info(at)lipinski.de
Texte und Fotos unterliegen den auf der Website definierten Urheberrechten.