Ulanenkaserne
(Januar + Juli 2008)

Die Zeiten, zu denen zackige Kommandos über den Exerzierplatz schalten, sind schon seit Jahrzehnten vorbei. Heute ist eher das Lärmen von Baumaschinen zu hören, die das größte wilhelminische Kasernenareal im Rheinland umgraben.
Düsseldorf war früher einmal Garnisonsstadt und beherbergte in der Nähe der Königsallee das 5. Westfälische Ulanenregiment. Die aufstrebende Stadt benötigte Raum zur weiteren Entwicklung, die Lanzenreiter der Ulanen wiederum brauchten ebenfalls Möglichkeiten zum Üben. Ab 1893 entstand im Norden der Stadt - außerhalb des Zentrums - eine große Militäranlage von etwa 10 ha, die die Kasernen verschiedener Infanterie-, Kavallerie- und Artillerie-Regimenter aufnahm. Das gesamte Areal ist heute im Volksmund als Ulanenkaserne bekannt, gleichwohl dies eigentlich nur ein Teilbereich der Anlage darstellt.
Auch heute kann man die Gebäude noch auf Grund ihrer Klinkerfarben zuordnen: die Gebäude der Infanterie sind gelb verklinkert, die der Ulanen und der Artillerie rot.
Mit Ende des ersten Weltkrieges endete die Nutzung des Geländes durch die vormals dort stationierten Truppen. Zwar war Düsseldorf 1921 eine französisch besetzte Stadt, aber erst anläßlich der Aufstände an der Ruhr zogen 1923 französische Truppen in das Kasernengelände ein, es entstanden massive Steinkasematten und für die Offiziere und Unteroffiziere wurden die heutigen "Verheiratetenhäuser" erbaut.

Nach dem Abzug der Franzosen wurde die (Bereitschafts-)Polizei im Kasernengelände untergebracht. Dies setzte sich auch nach dem 2.Weltkrieg fort. In den 1970'er-Jahren entstand am Lippe-Haus der für die Terroristenprozesse genutzte Gerichtsbunker des OLG.
Ich kann mich noch gut an die Straßensperrungen erinnern, wenn die Angeklagten von der nahen JVA zum Kasernengelände transportiert wurden. Bürgernähe sollten Tage der offenen Tür vermitteln, an denen die Motorradstaffel ihre Kunststücke vorführte. Zum letzten Mal war dies 2003 der Fall, als sich die Polizei aus den völlig maroden und seit 2001 unter Denkmalschutz stehenden Bauten zurückzog und neue Quartiere bezog.
Seitdem stand ein großer Teil der Anlage leer oder wurde durch Gewerbebetriebe genutzt.
Inzwischen sind die Arbeiten zur Neunutzung weit fortgeschritten.

Weiterführende Links:

Architekturforum: Die wilhelminische Kasernenanlage in Düsseldorf-Derendorf
Entwurfsplan zur Bebauung
Geschichte des Ulanenregiments in Düsseldorf

 

Geschwister-Scholl-Haus mit Vorplatz#gallery 7fd9ec1e-fe7f-4f03-be58-a4bb22961fa5 Geschwister-Scholl-Haus#gallery cc022f97-f26a-460a-8597-a5207da76bea Fassadendetail (Geschwister-Scholl-Haus)#gallery da369acb-8df0-4a2e-be6c-930e31f4a5b5 Geschwister-Scholl-Haus - Rückseite#gallery 8faa8840-96c5-4eb1-b9f2-fd9c01c4f0f6 Geschwister-Scholl-Haus - Rückseite#gallery edc59ade-70c3-411f-b6d1-1f4fdab98a6a
Treppenhaus (Geschwister-Scholl-Haus)#gallery 8a3235f7-44a4-4bf8-9639-aa06fdbe6214 Badewanne (Geschwister-Scholl-Haus)#gallery fa5630af-f393-4be0-8026-979a6b147b88 Trenngitter (Geschwister-Scholl-Haus)#gallery 82062880-d31d-47b7-a6d2-ec3085af19df Saar-Haus#gallery 8ac2b6ab-f0e2-4110-b6ec-ec19c30f4d29 Gewerbehallen#gallery 2b6c1d2c-9d38-4015-be7c-5d17755950d0
abgerissene Garagen#gallery e4ddc5c1-e398-4728-a2af-af9142228dc6 ehemalige Stallung#gallery 013d31b6-1062-4f88-bbaa-7185be033209 Gute Fahrt mit Promille#gallery d3b725f2-75a1-4c7d-99fd-37dbcecb9fe9 In den Stallungen#gallery d96d4fc6-65fb-4e85-a3ab-f26ec783349d Test the West (Garagentrakt)#gallery baeba7be-502c-408d-a7c1-75bb0c271be3
Wirtschaftsgebäude#gallery ad8f1003-8d88-4367-98bd-76e6efea34ec Verheiratetenunterkunft#gallery b9a311c2-0185-44ea-8f65-ebf43e87e7bf Verheiratetenunterkunft#gallery b11a4a5f-073c-4555-91ee-958bbf894613 Baumschatten (Verheiratetenunterkunft)#gallery ff80fe5b-5648-48be-9ae5-38110aa8ed20 Verheiratetenunterkunft#gallery 0e0ab617-aae2-43a2-a87b-a3d64ac68b7b
Blumenkastenhalter (Wanderslebhaus)#gallery 58a35995-eb73-4bc4-ab52-5aa09475cf37 Balkone (Wanderslebhaus)#gallery 0e0407c7-170e-4382-a8eb-bdbd11d1e8e8 Balkon (Wanderslebhaus)#gallery 2bd3bc6a-33c9-4663-9726-450dfbebbeef Treppenhaus (Wanderslebhaus)#gallery 7dd3df49-e79b-4b16-a4d2-71ad9f154aae Multi-Verona (Wanderslebhaus)#gallery 2787d423-d584-4073-88e8-d4853d5f614e
Mir reicht's (Wanderslebhaus)#gallery 8534c96a-c27f-4fa0-aacd-cd15d0bdb8ac Bedrohungslage (Wanderslebhaus)#gallery afcd84eb-cba1-4a93-a914-9fa9a2dc1b03 Rückstauproblem (Wanderslebhaus)#gallery 8ca7c545-ebf3-4a5d-a5c3-4db15c50698d