Jagdschloß Hohe Sonne
(Mai 2009)

Blümchentapeten überdauern offenbar fast alles. Und fällt ein Bau nach jahrelanger Vernachlässigung schon fast zusammen - die Blümchentapete hält noch immer.
Viel ist nicht geblieben, was an frühere Zeiten erinnert. Eine Badewanne, eine Wandtafel, ein paar Reste der Kücheneinrichtung im verdunkelten Erdgeschoss. Offene Türen überall, als wenn vor lauter Hektik niemand die Zeit zum Schliessen gefunden hätte. Man könnte fast den Eindruck haben hier beginnt bald eine Sanierung. Die Faktenlage ist aber wohl leider eine andere.

Im 18. Jahrhundert entstand hier ein Vorläuferbau mit umfangreichen Wirtschaftgebäuden. Alles andere als dauerhaft konzipiert verfielen dies Gebäude bis auf Umfassungsmauer und Remise. Von wann der Nachfolgebau stammt, ist mir nicht bekannt.

 

Der Verfall war jedoch auch hier ein Schicksalsbruder: bereits zu DDR-Zeiten wurde der Bau, der bis in die 80'er Jahre als Hotel genutzt wurde, wegen baulichen Mängeln geschlossen.
Nach der Wende wechselte das Jagdschloss bereits zweimal den Eigentümer. Der aktuelle Besitzer scheint jedoch kein Interesse an einer Restaurierung zu haben.

weiterführende Links:

Hohe Sonne: Besitzer kam zu Schafsehren
Wikipedia: Hohe Sonne

 

 

#gallery dae15003-d84b-4a9d-98c6-6e42156d67d7 #gallery 1f312d01-f055-476d-92e3-ecd6d5b632a2 #gallery 4838bccb-7e7f-4d78-aa39-75256463e547 #gallery 70194928-3a59-4cc0-9511-591eef11bc30 #gallery c099f884-1f89-4462-a90c-2c1e96dbec8d
#gallery 1d2b2ad5-75c6-4539-8209-01f5cb3f2ed8 #gallery b144354f-c803-450d-b285-80ab90a4d59d #gallery 35eb6755-382e-4fda-899f-7323e847e243 #gallery 7af5866e-8d77-4b0d-8d5b-fdf9b093f2f9 #gallery bc50483a-79f2-4aea-b60c-30533c128259
#gallery 0545713b-991d-4195-8dea-56100dfdca6a #gallery f4efbe06-86d8-44d1-b027-d66c11d59570 #gallery 7114274a-80a2-4420-a8d8-fc2ab3e4ec0c #gallery c08f964a-a316-4e02-93a9-cb5a266164e2 #gallery d1516796-41bf-48da-83d8-99debf5b843f
#gallery a51b18e8-3aa6-4a6f-af7e-acb0ecb91a79 #gallery c2c7b7f2-1a83-4191-8c01-f9aa5f56b0ee Blick zur Wartburg#gallery 7ae65959-d0ad-4c40-a7e7-6d290a4aa6ae ehemalige Küche#gallery fe560223-da25-4aad-ba58-5f4586503311