VEB Reprotechnik, ehem. Hoh & Hahne
(Mai 2010)

Die Stadt des gedruckten Wortes ist auch heute noch ein Zentrum des Buchhandels. Über Jahrzehnte hinweg wurden in verschiedenen Werken die Maschinen und Technologien produziert, die für den Druck benötigt wurden. Die hier gezeigte Ruine ist einst ein Teilbetrieb des Kombinates VEB Polygraph Leipzig "Werner Lamberz" gewesen. Die Nebengebäude waren zum Zeitpunkt des Besuches bereits abgerissen worden.