Hippodroom Wellington
(September 2009)

Skurril schaut es aus, wenn Golfer mit ihren Trolleys fast lautlos Runde um Runde auf dem Turf drehen, der früher einmal unter donnernden Pferdehufen erbebte. Der Rennbetrieb ist seit Jahren eingestellt und so wird das Gelände nun von einem Golfclub genutzt.
Pferde gibt es hier nur noch aus Stein, Metall und Kunststoff, zumeist stilisiert als Dekoration. Nur das Automatenpferd vor dem Restaurationsgebäude ist etwas naturalistischer gehalten - seine kleinen Reiter hätten wohl sonst weniger Gefallen an ihrem schaukeligen Ritt gefunden.
Die Anlage blickt auf eine lange Tradition zurück. 1883 wurde die Rennbahn eröffnet, deren Tribünen auf den Resten des früheren Forts Wellington errichtet wurden.
Zwischen den beiden Weltkriegen erlebte die Rennstrecke ihre Blütezeit und war ein beliebter Treffpunkt des mondänen Europas. Im zweiten Weltkrieg wurde das Gelände vermint, die meisten Gebäude zerstört. 1947 begann der Wiederaufbau nach Plänen von Victor Forbert. 1962 wurde das Ensemble um einen Hallenbau von Marcel Mollemanns ergänzt.
1998 wurden die Gebäude unter Denkmalschutz gestellt. 2011 endeten die Renovierungsarbeiten, sether finden wieder Rennen statt.

Weiterführender Link:

 

Die Umgebung#gallery a30fb596-fcca-49fd-bcf5-adf92cb64dda Gegensatz#gallery ef89173c-e721-4a60-a830-2efeb3a91025 Fassaden-Pferde#gallery 2f99708a-3bff-42f6-92da-a95e97f3e5a7 das mechanische Pferd#gallery 754f2883-1a12-4b85-8c8f-59f109f32df2 Klammerhaltung#gallery a80ae43d-1a31-4f59-90eb-7385d5e98378
königliche Tribüne#gallery e5566c94-6263-46ca-951d-2b79bed581c3 ausgekocht#gallery eca4be95-3162-4f99-a089-162b2f968092 Signet#gallery cdae5526-663d-433b-afbb-1095dc638080 Kassen#gallery a502752f-c84e-4879-a313-de4d73c7f942 Pferde zum anfassen#gallery e73a9834-b69c-44e0-8f06-50c27582d1fa
das letzte seiner Art#gallery 5bf98f55-64fd-4727-aa38-b067e59f5f36 Galopp#gallery d5f44053-7d09-4083-86fc-024e788ac295 Jockey-Zone#gallery 98a2c3a5-2919-4e3c-a214-e2b3aaccf353 Haupttribüne#gallery f0313302-5690-4f2c-a087-1033c7f03b45 Feierabend#gallery 194a879b-6d59-4bad-8a23-a773e94e622d
verstummte Lautsprecher#gallery c2837d4b-f946-4d97-821a-81c7012baeaa Treppe, Tür und Stuhl#gallery 707dba3e-09ca-4953-b186-03fc9e4a174a Treppe mit Wolken#gallery e5fad03f-b83d-455b-87b4-3ff90b47de68 #gallery 90fd094e-475e-46ef-b0b8-631d69312693 Mosaik mit Stühlen#gallery 69622763-aca2-4a4b-91ab-6f0e8e24d015
Halle im Erdgeschoss#gallery 5de49db4-2dc1-4897-8bdb-7c51bba6b597 wendelige Treppe#gallery f21b3dcf-725f-4a77-90ed-93728849a2f6 Halle - mittig#gallery 3a676a05-6d9c-4e13-b2b2-ae1027ccfc23 Halle - seitlich#gallery bbfaa65f-f922-49cb-b695-ee2d3ef73f6b Umfaller#gallery 74551ace-f78a-4961-9859-a0d9d4a0c24c
Dachausblick zum Meer#gallery 4b6c00e3-2537-40dc-878e-94b4578267a5 Detail der Dachkonstruktion#gallery bbed56d7-9807-4248-9d94-d30d906f5577 Kameraüberwachung#gallery 7a75c382-90e2-40a6-a857-8174f2edd117 Jackpot#gallery 56ce5fc1-876e-4e8f-a039-a2f30ac7cd5e Wettschalter#gallery 02b71dfd-5cef-4339-8e74-b67627c94e60
anwesende Pferde#gallery 15238158-8886-49cc-b079-46cc5dbcd7b5 lost story#gallery dde61e34-5985-4d9c-be97-110f33baa6e5 Geländerdetail#gallery abe7e13a-ca77-438a-99a6-b7ccd1ea78ad Hot Dog und Sandwich#gallery 3572a80b-93f6-4584-b77f-e741e34039c1 Plastikpflanze#gallery 9b7fe4ed-3876-44e2-b8aa-8c8a47bd0967
... nur gestreift#gallery e8b4c062-7ccf-40bb-8d71-c5ee910aaaae Bänke und Waage#gallery 5f76e249-dd66-445b-b5ca-adbeece891f7 Bagatelle#gallery 47af9bb9-cd80-4391-8cc5-a6d1d0b7f20c Restaurantbereich#gallery 6f6ffa62-1aa2-480e-aaf9-7b81e25b536a Ausgang zum Strand#gallery 0defda81-0789-4d0e-9bd5-ca1fc019eb8b