Krypta
(März 2009)

Durch matt gewordene Deckenlichter erreichen die Sonnenstrahlen nur gedämpft dieses unterirdische Reich. Die Luft ist feucht und modrig, von der Decke hängen zarte Stalaktiten. Vereinzelt dringen Motorengeräusche vorbeifahrender Autos herein, die hier den darüberliegenden Friedhof befahren dürfen. Nur ein kleiner Bereich der Krypta ist noch öffentlich zugänglich, der größte Teil ist wegen Baufälligkeit gesperrt.
Schon bald soll mit einer umfasenden Sanierung der Anlage begonnen werden, die notwendigen Gelder sind bereits bewilligt.

Für einige Gräber kommen die Maßnahmen trotzdem zu spät - etliche Grabplatten sind bereits von den Wänden gebrochen, zersprungen in hunderte von Einzelteilen. Auch oberirdisch sind Zerstörungen durch Rutschungen zu sehen - auch dieser Bereich ist abgesperrt.
Die Krypta wurde 1878 in Betrieb genommen und bis 1928 mehrfach erweitert. Noch in den 1980'er Jahren fanden hier Bestattungen statt. Seitdem verfällt die denkmalgeschützte Anlage durch die Einwirkungen der Witterung.

 

Der Friedhof#gallery 298db503-c3eb-4922-a6ea-d9d26e1e1d5f Andacht#gallery 52292364-55c1-4de4-9883-4dee70171a96 Der Abstieg#gallery 60bfb998-f3a2-45cd-bca9-811967495715 öffentlicher Bereich#gallery 46b2096b-ddb0-486d-a6a4-1d7ce062db7a verbotene Zone#gallery ac2f3a86-a5ed-4125-a49d-289b322bdfe1
#gallery b39603d7-8373-41f2-b8aa-d9e704576d0f #gallery 9a19308e-79ac-433a-98ef-365a2fa98be4 #gallery 8cdf0793-42b6-41fa-9cec-57c2609381fb #gallery 1a2e4a2b-5076-4538-89f6-a8aedb174f08 #gallery e33181da-fbbe-42f9-8219-abc50b7e100f
#gallery 27cb561c-a83d-4c4a-aaf5-02921d1b7559 #gallery ed9f90dd-3107-4cc4-b89d-085674c00d59 #gallery 4fa41974-a01e-496f-9d1a-7e8c34c64350 Das Zentrum#gallery ee8fb38e-4f23-4609-ae98-a6509f645bfa #gallery 352f7aac-9947-4b27-8640-ac7060eae618
#gallery 866496a6-7047-4fb5-b4ef-b6f73978111c #gallery dfdad1fe-4d1b-409c-8f7a-dc75ee74bbf6 #gallery 00ec6063-61ef-4673-9409-3f1060c74bd1 #gallery b2064916-c724-46fa-ba19-22c097dd63d6 #gallery 398ac5f2-3a77-4895-9e48-6e75468ea544
#gallery f938ee7b-5151-43ad-91fc-1fc3371150fa #gallery 46601b3a-350f-4f95-bd93-9e36199e5598 #gallery b466b9ae-04cc-4152-bf53-8685b16fc3ae #gallery 1749beb8-3178-4dd9-9db5-ce0b625df554 #gallery 4f2fe7de-894a-42d6-8c34-f176fcba0787
Gruft-Radio#gallery 387ccffd-d1b3-4d6b-97f2-3423e20122d7 #gallery 9ee7c500-487f-4811-9c28-c842b7192523 #gallery a5538acc-a6f5-4e3b-99b2-b237920458a0 #gallery 54e6b4b4-7552-4f85-b569-dbe8b128984d #gallery b708f3dd-140e-4a7c-90ce-3b5a490ac321
#gallery ccec165c-a7ea-4410-bee5-199d5c066a7a #gallery f1ae1f88-97e3-477c-91da-59464c1fe2be #gallery d4ce3ba2-7261-428c-865b-4f09a565a440 #gallery 36d8ebad-21d4-4f93-b7a4-56f4450b25d3 #gallery 9ae1fc52-ae3f-413f-a65b-27d780e38fb2
#gallery 6f053e15-4be2-498b-8f39-c031a8103918 Offen?#gallery ff700955-e90a-4655-af86-dde96dd17c12 wieder an der frischen Luft#gallery 121ecdc7-91cf-497d-89b0-611d4518ee31 Blick zurück#gallery 4a93c4f4-fcbc-4d28-8428-5f1a6a5668a0