Der Spurensammler
Die JVA - Einst zählten ihre Insassen die Tage, nun sind die Tage der JVA gezählt.
Kaserne Vogelsang - Geschaffen um einmal Zerstörung zu bringen - andere mögen sagen Sicherheit - verschwindet eine Militärstadt wieder von der Landkarte.
Charbonnage de Forte-taille - Ein Klavier scheint von den musischen Interessen eines Schrotthändlers zu zeugen, Paintballer haben das Gelände zwischenzeitlich für sich okkupiert - und abseits dieser modernen Spuren schlafen die rund 100 Jahre alten Gebäude ihrem Abriss entgegen.
Chateau Bambi - Ein Haus mit vielen Namen - und zu vielen Besuchern. Das Rennen gegen den Vandalismus wurde hier sehr schnell verloren.
Beelitz Heilstätten - das war einmal der Klassiker, das Mekka, das Paradies und Disneyland des hiesigen Explorismus.
Schloss Broock - Ein herrliches Gebäude, der Park eines renommierten Gartenarchitekten - und trotzdem ist kein Käufer zu finden, der diesem Bau neues Leben einhauchen kann?
Kühltürme - Kühltürme sind beeindruckende Bauwerke - sowohl in ästhetischer als auch technischer Hinsicht.
Landesirrenanstalt Domjüch - Manchmal besitzen alte Gebäude doch eine Zukunft - hier kümmert sich ein rühriger Verein um den Erhalt der ehemaligen Anstalt.
Bureau Central - Ein prachtvolles altes Bürogebäude mit überdachtem Lichthof und gläsernen Böden. Ein Jammer, dass es mehr und mehr verfällt.
Schloss Langenfelde - Absolut unverständlich, warum dieses Schloss zerfallen muß - obwohl es offenbar Kaufinteressenten gegeben hat.
Preventorium Dolhain - Preventorien sind streng genomen keine Kliniken und eine Sonderform der Sanatorien. Das Preventorium Dolhain wurde Anfang der 1950'er Jahre geplant und gebaut.
Smurfit - Im Jahr 2005 wartete die Papierfabrik Smurfit Inden noch einsam in einer Mondlandschaft auf ihr Abriss-Schicksal, das sich wenige Jahre später erfüllte.

Updates & Aktuelles:


  • Mittelaltermarkt Kloster Graefenthal Sept.201914.10.19
    Mittelaltermarkt Kloster Graefenthal Herbst 2019
    Fotos vom Geschehen rund um den Markt im September 2019: mehrheitlich von der Feldschlacht, daneben auch vom Gelderländer Ballett und etwas vom Lagerleben.

  • Szpital chorób zakaznych14.10.19
    Szpital Chorób Zakaznych
    Ein altes Ausweichkrankenhaus für Infektionskrankheiten, untergebracht in einer ehemaligen Direktorenvilla.

  • Church of 1000 Arches10.10.19
    Eglise Aux Mille Arches
    Seit einem Deckeneinsturz ist die Orgel verstummt, die letzte Messe gelesen. Auch 7 Jahre später hat sich noch nichts getan.

  • Anna's Psychiatrie08.10.19
    Anna's Psychiatrie
    Ein kurzer Erkundungsgang durch eine kleine verlassene psychiatrische Anstalt.

  • Palac Solms-Baruthow / Schloss Scheppelwitz06.09.19
    Schloss Scheppelwitz
    Der langsame Verfall eines schlesischen Gutshofes gipfelte 2015 in Einsturz und Dachstuhlbrand.

  • Carbonfabrik29.08.19
    SGL Carbonfabrik
    Eine verlassene Fabrikanlage im fortgeschrittenen Vandalismus-Stadium und mit brisanter Geschichte. Mord inklusive.

  • wedau13.08.19
    Rangierbahnhof und Bw Duisburg-Wedau
    Die markanten Wassertürme des früheren Rangierbahnhofs im Duisburger Süden stellen Landmarken dar, welche die frühere Ausdehnung des Areals noch erahnen lassen.

  • Das Ritterlager 201906.08.19
    Das Ritterlager
    Reiterturnier, Feldschlacht und Vollkontakt-Schwertkämpfe boten den unterhaltsamen Rahmen für Besucher des ansonsten sehr entspannten Mittelalter-Treffens.

  • Gut Müüllenark20.07.19
    Gut Müllenark
    Das in der niederrheinischen Tiefebene gelegene Baudenkmal konnte 2018 am Tag des Denkmals besichtigt werden. Leider ist nur noch die Vorburg gut erhalten.

  • Forges de Clabecq13.07.19
    Forges de Clabecq
    Die Galerie mit Aufnahmen aus dem Jahr 2003 wurde überarbeitet und ist wieder online. Forges de Clabecq wurde 2012 endgültig niedergelegt.

  • Le Carmel de la Réparation20.06.19
    Le Carmel de la Réparation
    Seit 11 Jahren steht das Kloster leer und verlassen. 11 Jahre, die dem Gebäude nicht gut getan haben.

  • Ghost Bus Tunnel14.06.19
    Ghost Bus Tunnel
    Bekannt durch Funk und Fernsehen könnte man schon fast sagen. Mit dem Resultat heftigsten Vandalismus.

Quelle: www.lipinski.de/
Abgerufen: 17.10.2019 - 08:05 Uhr
Autor: Klaus Lipinski, Düsseldorf
Email: info(at)lipinski.de
Texte und Fotos unterliegen den auf der Website definierten Urheberrechten.