Theodor Müncker Kom.-Ges. / Kontor und Spedition
(Krefeld-Uerdingen, 1998 + November 2002)
Die imposanten Speichergebäude der Kontorei im Hafengelände von Krefeld-Uerdingen sind inzwischen größtenteils einem Abstellplatz für LKW's gewichen. Ein kleineres Gebäude steht noch, kann aber nicht mehr viel von dem Eindruck der ehemaligen sehr schönen Industriearchitektur vermitteln.
Einerseits herrscht bei mir Verständnis für betriebswirtschaftliche Entscheidungen, die eine Umorientierung auf dem Markt notwendig machen - verbunden mit den daraus resultierenden baulichen Maßnahmen. Andererseits kann ich nur mit dem Kopf schütteln, wenn ich sehe, wie dies hier umgesetzt wurde. Ohne die Hintergründe des Abrisses zu kennen, frage ich mich, ob nicht woanders eine Stellfläche für die Sattelschlepper der nunmerigen Spedition zu finden gewesen wäre.