Gaestebuch - der Platz um eine Nachricht oder ein paar Gedanken da zu lassen
394 Einträge auf 20 Seiten | Aktuelle Seite 4
[ 1 ] ... [ 2 ] [ 3 ] [ 4 ] [ 5 ] [ 6 ] ... [ 20 ]

334

Dominique schrieb am 20.07.2012 um 15:07:

Wow, ich bin vollkommen begeistert von der Liebe zum Detail auf dieser Seite. Nicht nur in den Fotografien sondern auch im Schriftbild bemerkt man das hier Herz und Seele des Autors drinne steckt!
Ich bin ein begeisterter Fan der Beelitz Heilstätten und deine Fotos dazu sind einfach atemberaubend. Nicht nur das du das Privileg hattest die Heilstätten in einem noch "guten" Zustand besichtigen zu können, du hast auch wunderschöne Fotos gemacht. Einfach nur Wahnsinn!
Ich als Urbexer kann da nur meinen Hut vor dir ziehen. Mach weiter so und viele Grüße aus Greifswald.

%KOMMENTAREINLEITUNG%

%KOMMENTAR%

diesen Beitrag kommentieren Text verkleinern Text vergrößern Beitrag Drucken Beitrag zitieren Nach oben

333

Dietmar schrieb am 15.05.2012 um 20:02:

Tolle "Einsichten"!

Ich bin über das Ospedale Psichiatrico Volterra und die dortigen Kratzbilder Fernando Oreste Nannettis auf diese beeindruckende Seite gestoßen. Ich habe selbst diese Gebäude 1996 untersucht und war sehr gerührt von der dortigen Atmosphäre. Die Anlage konnte einen am hellen Tag gruseln lassen.

Leider sind die Ritzspuren mittlerweile fast ganz zerstört, wie dieser Film auf youtube vom Mai 2012 zeigt, weil es nicht geglückt ist Nanettis Werk zu schützen und weil es offensichtlich nicht möglich gewesen ist für diese Anlage eine neue Nutzung umzusetzen - eine Nutzung als "europäische Sommerakademie/-universität" war mal im Spiel. Es stellt sich natürlich die Frage, ob dadurch ein sensibler Umgang mit der Substanz möglich gewesen wäre?
Der Zerfall der letzten 16 Jahre ist jedenfalls deutlich.

Ich werde auf "Spurensammler" sicher noch viele andere spannende Einblicke finden.

Vielen Dank dafür aus Düsseldorf.

Dietmar

Der Klaus meint dazu:

Traurig zu sehen, was daraus geworden ist. Es ist zwar gut zu wissen, dass alles schon mal fotografisch dokumentiert wurde - aber das gibt nichts wieder von der unglaublichen Menge der Ritzungen, die N.O.F. dort hinterlassen hat. Und leider gibt es Spraydosen auch in Volterra ...

diesen Beitrag kommentieren Text verkleinern Text vergrößern Beitrag Drucken Beitrag zitieren Nach oben

332

Marion schrieb am 15.04.2012 um 17:53:

Jetzt habe ich mich hier Stundenlang fest geschaut und bin total begeistert.
Da ich als Hobby Fotografien ständig auf der suche nach Locations bin. Jetzt bin ich voll neidisch da es bei uns leider nicht so tolle Gebäude sind.
Die Seite finde ich absolut toll und man überlegt sich immer was in den Gemäuern wohl alles gewesen ist.

Bitte machen sie weiter mit dieser tollen Seite ! !!!

Gruß
Marion

%KOMMENTAREINLEITUNG%

%KOMMENTAR%

diesen Beitrag kommentieren Text verkleinern Text vergrößern Beitrag Drucken Beitrag zitieren Nach oben

331

Manuela Klüter schrieb am 12.04.2012 um 15:08:

Schöne Bilder von der alten "Müller Villa" Norf...
hab sie auch schon in natura gesehen und frage mich seit dem,
was ist passiert und wie hat sie wohl zu Lebzeiten aus gesehen.
Kann jemand helfen?!

%KOMMENTAREINLEITUNG%

%KOMMENTAR%

diesen Beitrag kommentieren Text verkleinern Text vergrößern Beitrag Drucken Beitrag zitieren Nach oben

330

Kenny schrieb am 06.04.2012 um 15:59:

Klasse Page und schöne Bilder präsentierst du uns hier. Weiterhin gutes Licht und viel Erfolg.
Seeya
Kenny

%KOMMENTAREINLEITUNG%

%KOMMENTAR%

diesen Beitrag kommentieren Text verkleinern Text vergrößern Beitrag Drucken Beitrag zitieren Nach oben

329

Lea schrieb am 25.03.2012 um 16:28:

Ein riesiges Lob für die wunderschöne Gestaltung der Seite und die wundervollen Bilder! Ich habe selten so ausdrucksstarke und facettenreiche Bilder von Urban Explorations gesehen!
Behalte die Art deiner Bilder bei, denn sie ist e inzigartig!

Grüße aus Schwerin, Lea.

%KOMMENTAREINLEITUNG%

%KOMMENTAR%

diesen Beitrag kommentieren Text verkleinern Text vergrößern Beitrag Drucken Beitrag zitieren Nach oben

328

Ralf schrieb am 24.02.2012 um 15:26:

Hallo,
ausgehend von einem Radio-Beitrag bei Einslife und wie so oft, wenn man sich von link zu link treiben lässt, bin ich auf diese wunderbare Seite geraten und in der Tat verzaubert vom maroden Charme der Objekte und der Art der Präsentation.
Mein Respekt vor der gestalterischen und fotografischen Ausführung!
- Ich werde gewiß wiederkommen und ich werde andere mitbringen -
Danke und Gruss,
R.S.

%KOMMENTAREINLEITUNG%

%KOMMENTAR%

diesen Beitrag kommentieren Text verkleinern Text vergrößern Beitrag Drucken Beitrag zitieren Nach oben

327

steve schrieb am 23.02.2012 um 21:57:

Hallo eine schöne Seite und auch Tolle Bilder.Ich wünsche noch viele spannende exkursionen.
Über ein besuch auf meiner Seite würde ich mich auch Freuen.
Ein GB eintrag wäre schön


Beste Grüße steve

www.verborgene-orte.de

%KOMMENTAREINLEITUNG%

%KOMMENTAR%

diesen Beitrag kommentieren Text verkleinern Text vergrößern Beitrag Drucken Beitrag zitieren Nach oben

326

Patrick schrieb am 23.02.2012 um 13:09:

Hallöchen,
also ich finde es bemerkenswert, wie viele vergessene Orte es gibt.Und was man dort noch alles so sehen kann! Echt erstaunlich
Angetan hat mir ja das Chateau Noisy... Es ist wahrlich atemberaubend...Sehr schade das es einfach so vor sich hin zerfällt! Komischerweise erinnert es mich an ein Schloss aus einem PC Spiel...vielleicht haben sie es sich ja abgeschaut

Also die Seite ist echt der Hammer.....viele tolle Bilder.. weiter so

LG

%KOMMENTAREINLEITUNG%

%KOMMENTAR%

diesen Beitrag kommentieren Text verkleinern Text vergrößern Beitrag Drucken Beitrag zitieren Nach oben

325

Anne schrieb am 12.02.2012 um 08:50:

Hallo
eine sehr igut gemachte hp.
Tolle Bilder !!
Weiter so.

%KOMMENTAREINLEITUNG%

%KOMMENTAR%

diesen Beitrag kommentieren Text verkleinern Text vergrößern Beitrag Drucken Beitrag zitieren Nach oben

324

Michael schrieb am 02.01.2012 um 19:24:

Spannende und toll gemachte Seite mit wunderschönen Fotos und interessanten Infos. Solltest du mal in Hessen/
Rheinland-Pfalz sein, dann schau dir mal die Schaumburg bei Balduinstein an. Da versucht zwar wohl ein Förderverein was zu bewegen und zu retten , aber seit über 10 Jahren tut sich da auch nix.
Lg Michael

%KOMMENTAREINLEITUNG%

%KOMMENTAR%

diesen Beitrag kommentieren Text verkleinern Text vergrößern Beitrag Drucken Beitrag zitieren Nach oben

323

Host Of Disaster schrieb am 02.01.2012 um 18:18:

Danke für die wunderbaren Bilder, vor Allem vom alten Stadtbad! Damals noch in gutem Zustand, ist es jetzt verwüstet, verrußt und zugesprayt. Einfach traurig...
Eine ganz tolle Seite mit sehr stimmungsvollen Bildern (und beneidenswert viele tolle Orte besucht!)
Liebe Grüße aus Hessen!

%KOMMENTAREINLEITUNG%

%KOMMENTAR%

diesen Beitrag kommentieren Text verkleinern Text vergrößern Beitrag Drucken Beitrag zitieren Nach oben

322

Heiner Schubert schrieb am 07.12.2011 um 17:54:

Hallo,
ausgehend von Youtube (z. B. UrbanExplorer200 geriet ich hierher und finde, es ist die schönste Sammlung solcher Orte, die ich bislang entdeckt habe.
Früher haben mich solche Gebäude auch sehr angezogen und in besonders guter Erinnerung habe ich das ehem. Hotel auf dem Petersberg Ende der 79er/Anfang 80er Jahre...
Heiner

%KOMMENTAREINLEITUNG%

%KOMMENTAR%

diesen Beitrag kommentieren Text verkleinern Text vergrößern Beitrag Drucken Beitrag zitieren Nach oben

321

Vanessa schrieb am 05.12.2011 um 20:38:

Hallöchen
Diese Seite hat mich von Anfang an beeindruckt. Da die Seite auch mit viel Liebe und Sorgfalt gestaltet wurde, kam ich nicht so schnell von der Seite weg ;-)
Ich fotografiere leidenschaftlich gerne. Am liebsten Personen vor ungewöhnlichen Kulissen. Deshalb muss ich einfach wissen, ob man dort auch Shootings machen kann ! :-)
Ich wäre jedem einzelnen Dankbar, der mir ein paar Informationen dadrüber geben könnte :-)

Der Klaus meint dazu:

Kleine Ergänzung: das Interesse gilt wohl in erster Linie "Camp Astrid".

diesen Beitrag kommentieren Text verkleinern Text vergrößern Beitrag Drucken Beitrag zitieren Nach oben

320

Thomas Bunnenberg schrieb am 30.11.2011 um 16:17:

Hallo,

die Seite ist verdammt super.
Mir persönlich gefallen die Bilder der Beelitzer - Heilstätten am Besten. War selber vor ca. 2 Jahren das letzte Mal dort, habe sehr viele Bilder gemacht (über einen Zeitraum von 3 Jahren und das bis zu 3 mal im Jahr).

Gruß

Tom

%KOMMENTAREINLEITUNG%

%KOMMENTAR%

diesen Beitrag kommentieren Text verkleinern Text vergrößern Beitrag Drucken Beitrag zitieren Nach oben

319

Viola schrieb am 08.11.2011 um 13:27:

Bei den Fotos zum alten Schlachthof Halle gibt es eine schöne Aufnahme von einem kleinen Stoffkrokodil. Ich finde das herrlich, denn seit Juli 2010 reist dieses Krokodil mit uns. Hier ein Link für dich:
Teddies Krokodil
Viele Grüße
Viola von DIE TEDDIES

Der Klaus meint dazu:

Nur: wie ist es dann vom Schlachthof Halle zur Villa in Magdeburg gekommen? Andere Geocacher am Werk?

diesen Beitrag kommentieren Text verkleinern Text vergrößern Beitrag Drucken Beitrag zitieren Nach oben

318

Susanne Meuser schrieb am 03.11.2011 um 08:05:

Sehr beeindruckend, die Seite! Mit viel Liebe gestaltet.
Kleiner Ausflugstipp:
Das Kurhotel Rögener in Braunlage (Harz), unweit des Stadtzentrums, ganz leicht zu finden.
Ich habe das Hotel im Oktober 2011 besichtigt. Bilder kann man bei facebook auf der Seite Urban Explorer Cologne anschauen.
Viel Spaß dabei!

%KOMMENTAREINLEITUNG%

%KOMMENTAR%

diesen Beitrag kommentieren Text verkleinern Text vergrößern Beitrag Drucken Beitrag zitieren Nach oben

317

Pascal schrieb am 31.10.2011 um 17:14:

Hi zusammen.

ihr habt eine richtig schöne seite. hat mir sehr gefallen hier etwas rum zu stöbern.

leider würde ich auch gerne wissen wo sie diese gebäude befinden.
wäre nett wenn ihr adresse beischreibt.

suche solche häuser in nrw.

%KOMMENTAREINLEITUNG%

%KOMMENTAR%

diesen Beitrag kommentieren Text verkleinern Text vergrößern Beitrag Drucken Beitrag zitieren Nach oben

316

Yannick S. schrieb am 29.09.2011 um 22:17:

Ein dickes Lob für die tollen Bilder!! Erstklassig

In meiner Heimatstadt gibt es auch einen verlassenen Gebäudekomplex. Ein Wohnhochhaus ("City-Turm") aus den 1960er-Jahren, welches seit anfang 2000 lehrsteht. Pläne der Kommune es abzureißen scheiterten bisher an dem Besitzer, der das Objekt nicht aufgeben möchte.

Das Gebäude ist mitten in der City hat 15 Etagen, steht seit 11 Jahren leer und verwaist vor sich hin. Es ist ziemlich hässlich, aber wenn man genau hinschaut konnte man vom Nachbarparkhaus interessante Details feststellen. Die offenstehende Küchenschränke die man in den Fenstern erkennen kann, lassen einen nur erahnen wie dort damals Menschen "hausen" konnten. Einer von vielen Details

Wer zufällig in NRW auf der A1, oder A2 unterwegs ist und an Bergkamen vorbeifährt. Unübersehbar:

Link zu einem Foto bei derwesten.de

%KOMMENTAREINLEITUNG%

%KOMMENTAR%

diesen Beitrag kommentieren Text verkleinern Text vergrößern Beitrag Drucken Beitrag zitieren Nach oben

315

Karsten schrieb am 24.09.2011 um 17:02:

Halloa
die Seite ist echt super mit einer Menge interessanter Bilder und schön geschriebenen Texten! Auf die Seite bin ich durch eine Recherche über Chateau Noisy gestoßen, echt traurig, dass so ein tolles Bauwerk dem Verfall überlassen wird.

Aber zur Villa im Aggertal gibt es positive Neuigkeiten. Die Villa erstrahlt jetzt in neuem Glanz und sieht nun so aus:
Villa Aggertal

Grüße,
Karsten

Der Klaus meint dazu:

Donnerwetter - der alte düstere Eindruck ist komplett verschwunden.

diesen Beitrag kommentieren Text verkleinern Text vergrößern Beitrag Drucken Beitrag zitieren Nach oben
[ 1 ] ... [ 2 ] [ 3 ] [ 4 ] [ 5 ] [ 6 ] ... [ 20 ]