Gaestebuch - der Platz um eine Nachricht oder ein paar Gedanken da zu lassen
394 Einträge auf 20 Seiten | Aktuelle Seite 15
[ 1 ] ... [ 13 ] [ 14 ] [ 15 ] [ 16 ] [ 17 ] ... [ 20 ]

114

Miriam Marie Luisa Isabella schrieb am 31.10.2006 um 00:00:

Also Leute! Ich habe großes Interesse an Mysteriösen Sachen denn ich habe selber sehr seltsamme Sachen gesehen und habe großes Interesse an seltsamme Sachen. Bitte meldet euch wenn euch etwas seltsames passiert ist ich bin sehr gespannt auf euch!!!!

%KOMMENTAREINLEITUNG%

%KOMMENTAR%

diesen Beitrag kommentieren Text verkleinern Text vergrößern Beitrag Drucken Beitrag zitieren Nach oben

113

julianXXL schrieb am 26.10.2006 um 00:00:

das heißt also, es gibt noch bilder vom niederländischen pavillon?
hast du denn einen weg hinein oder vielmehr, hinauf gefunden?

viele grüße julian

Der Klaus meint dazu:

... wie gesagt: ich bin nicht mehr hingekommen - also gibt's auch keine Fotos davon. Aber von ein paar anderen schönen Sachen ...

diesen Beitrag kommentieren Text verkleinern Text vergrößern Beitrag Drucken Beitrag zitieren Nach oben

112

julianXXL schrieb am 26.10.2006 um 00:00:

Hallo!

Am heutigen Tag (26.10.) machte ich mich auf den Weg, dass alte EXPO-Gelände in Hannover zu besuchen. Es wird nicht mein letzter Besuch gewesen sein,da es kaum zu glauben ist, wie die schönen Pavillons innerhalb von sechs Jahren so verkommen sind und die Witterung beim Größtenteil der Gebäude auch weiter ihren Dienst tun wird.
Mir sind auch einige Bilder gelungen, wäre das nicht was für Sie Herr Lipinski?

Viele Grüße,

julianXXL

Der Klaus meint dazu:

Hallo Julian,

in der Tat - der niederländische Pavillon stand schon mal auf meiner Liste. Neben den hannoveranischen Conti-Werken, die ja inzwischen reichlich "zurückgebaut" wurden. Aber an dem Tag, als es in die Richtung ging, war das Programm schon zu voll und ich bin nicht mehr so weit gekommen. Ein Teil der Foto-Ausbeute dieses Tages wartet immer noch auf seine Bearbeitung, ich hoffe ich finde bald mal die Zeit dazu ...
Momentan zieht es mich eher in den Untergrund - ich hoffe bis zum Jahresende ein kleines "Special" hin zu bekommen.
Mal sehen, was draus wird ...

Gruß, Klaus

diesen Beitrag kommentieren Text verkleinern Text vergrößern Beitrag Drucken Beitrag zitieren Nach oben

111

Mel schrieb am 26.10.2006 um 00:00:

der helle Wahnsinn. Das beste, was ich an verlassenen Residenzen / Schlössern etc. je gesehen habe. Man träumt sich in eine andere Zeit... Danke dafür!
Mel (Raum Frankfurt)

%KOMMENTAREINLEITUNG%

%KOMMENTAR%

diesen Beitrag kommentieren Text verkleinern Text vergrößern Beitrag Drucken Beitrag zitieren Nach oben

110

Andre schrieb am 29.10.2006 um 00:00:

Zitat von öki P.:

das ist doch alles nur eine verarschung


Und warum sollte das Alles Kinderkram sein? Meinst du, der nette Homepage-Betreiber hat sich die ganzen Gebäude und deren Geschichten nur ausgedacht?
Meine Empfehlung: Erst einmal nachdenken und dann urteilen!

%KOMMENTAREINLEITUNG%

%KOMMENTAR%

diesen Beitrag kommentieren Text verkleinern Text vergrößern Beitrag Drucken Beitrag zitieren Nach oben

109

öki P. schrieb am 21.10.2006 um 00:00:

das ist doch alles nur eine verarschung

%KOMMENTAREINLEITUNG%

%KOMMENTAR%

diesen Beitrag kommentieren Text verkleinern Text vergrößern Beitrag Drucken Beitrag zitieren Nach oben

108

friedhelm schrieb am 12.10.2006 um 00:00:

ich will mich für deine gedankenanregungen bedanken. ich werde mir die orte aus der nähe ansehen. einfach toll was du da so alles zusammengetragen hast. hier in bw. ist so etwas schwer zu finden.
grüsse aus stuttgart,
friedhelm

%KOMMENTAREINLEITUNG%

%KOMMENTAR%

diesen Beitrag kommentieren Text verkleinern Text vergrößern Beitrag Drucken Beitrag zitieren Nach oben

107

below schrieb am 11.10.2006 um 00:00:

Muss hier auch mal mein Lob für die Bilder lassen. Die Perspektiven und die farbliche Gestaltung sind echt spitze. Wir planen selbst eine Art Dokufilm über verlassene Orte und hoffen genauso viel Atmosphäre schaffen zu können.

%KOMMENTAREINLEITUNG%

%KOMMENTAR%

diesen Beitrag kommentieren Text verkleinern Text vergrößern Beitrag Drucken Beitrag zitieren Nach oben

106

Nici schrieb am 05.10.2006 um 00:00:

hey,
da ich sehr oft auf deiner seite vorbeischaue - und ich meist stundenlang hier hängen bleib *gg*
lass ich dir mal nen gruss da - grosses kompliment für dich - eine top seite, zu jeder location eine story - und dann die traumhaften bilder,
mb, lg nici

%KOMMENTAREINLEITUNG%

%KOMMENTAR%

diesen Beitrag kommentieren Text verkleinern Text vergrößern Beitrag Drucken Beitrag zitieren Nach oben

105

mety schrieb am 04.10.2006 um 00:00:

passt auf euch auf die geschichten stimmen geht niemals abends alleine dahin kinder kommen aus ihren gräbern und wollen euch holen viel spaß beim erkunden

%KOMMENTAREINLEITUNG%

%KOMMENTAR%

diesen Beitrag kommentieren Text verkleinern Text vergrößern Beitrag Drucken Beitrag zitieren Nach oben

104

geisterhörer schrieb am 02.10.2006 um 00:00:

Zitat von patricia:

In hohensyburg steht auch ein altes verlassendes haus es ist wunderschön ich finde es würde gut zu denn anderen häusern passen die sie schon fotographiert haben


gib uns mal bitte genaue wegbeschreibung per E-ma il
kevinbongartz@hotmail.de

danke dir schon mal für die antwort per E-mail

%KOMMENTAREINLEITUNG%

%KOMMENTAR%

diesen Beitrag kommentieren Text verkleinern Text vergrößern Beitrag Drucken Beitrag zitieren Nach oben

103

patricia schrieb am 02.10.2006 um 00:00:

In hohensyburg steht auch ein altes verlassendes haus es ist wunderschön ich finde es würde gut zu denn anderen häusern passen die sie schon fotographiert haben

%KOMMENTAREINLEITUNG%

%KOMMENTAR%

diesen Beitrag kommentieren Text verkleinern Text vergrößern Beitrag Drucken Beitrag zitieren Nach oben

102

julianXXL schrieb am 04.10.2006 um 00:00:

ich beobachte schon seit einiger zeit, dass dieses gästebuch immer mehr klatsspalte für sinnfreie "geistergeschichten" etc. wird...!

das hat mit dem eigentlichen thema nicht mehr viel zu tun.

Der Klaus meint dazu:

... umso mehr, als dass dieses Gästebuch auch über den Industriekultur- und Portrait-Teil aufgerufen wird. Und da wirken diese "Spukeintragungen" nun doch etwas sehr deplaziert. Ich stimme JulianXXL daher absolut zu.

diesen Beitrag kommentieren Text verkleinern Text vergrößern Beitrag Drucken Beitrag zitieren Nach oben

101

geisterjäger schrieb am 02.10.2006 um 00:00:

Zitat von Nicole:

Ihre Bilder sind faszinierend. Solch eine Schönheit in so etwas tristes und trauriges zu bringen ist wirklich beeindruckend!


ja ne is klar wenn ich dein eintrag lese kommen mir die trähnen. hör auf so rum zu schleimen sonst wird dir in den nächsten tagen ein geist in deinem bett liegen.

Der Klaus meint dazu:

Ordnungsruf!

Nichts gegen eine analytische Diskussion auf hohem Niveau - aber was du - "geisterjäger" - hier schreibst, ist unhöflich und polemisch. Ich halte nicht viel von Zensur und werde Deinen Beitrag deshalb hier stehenlassen. Gleichwohl behalte ich mir für die Zukunft vor, löschend tätig zu werden, wenn dieses Gästebuch für Beleidigungen mißbraucht wird. Botschaft angekommen? Ich hoffe es ...

diesen Beitrag kommentieren Text verkleinern Text vergrößern Beitrag Drucken Beitrag zitieren Nach oben

100

Nicole schrieb am 29.09.2006 um 00:00:

Ihre Bilder sind faszinierend. Solch eine Schönheit in so etwas tristes und trauriges zu bringen ist wirklich beeindruckend!

%KOMMENTAREINLEITUNG%

%KOMMENTAR%

diesen Beitrag kommentieren Text verkleinern Text vergrößern Beitrag Drucken Beitrag zitieren Nach oben

099

Geisterhörer schrieb am 02.10.2006 um 00:00:

Zitat von Ines:

schloßwolfskuhlen: ich war da ,ich habe seltsame rufe gehört !!!!


Ja ist klar du und rufe gehört ne? ich war bisher 1mal da und dann um punkt 24uhr da ist gar nbichts noch nicht einmal was zum grusseln das ist einafach nur billig. fahrt doch mal nach oberhausen da hast du was zum gruseln.
da hört man wirklich stimmen und man denkt das einer dich berüht so richtig grusslig uiset da aber doch ned budberg
.

%KOMMENTAREINLEITUNG%

%KOMMENTAR%

diesen Beitrag kommentieren Text verkleinern Text vergrößern Beitrag Drucken Beitrag zitieren Nach oben

098

Ines schrieb am 18.09.2006 um 00:00:

schloßwolfskuhlen: ich war da ,ich habe seltsame rufe gehört !!!!

%KOMMENTAREINLEITUNG%

%KOMMENTAR%

diesen Beitrag kommentieren Text verkleinern Text vergrößern Beitrag Drucken Beitrag zitieren Nach oben

097

André Rupprecht schrieb am 14.09.2006 um 00:00:

Was Klaus hier abliefert ist einfach nur gut. Leider habe ich nicht die Zeit solche Gebäude zu besichtigen. Vorallem J. Lemaire hat mich sehr beeindruckt, der morbide Charakter ist einfach faszinierend. Leider ist alles so zerstört und mit Graffitis vollgeschmiert. Ich hoffe dieses Gebäude wird wieder zu seinem früheren Glanz kommen. Habe alte Postkarten gesehen die auch stimmungsvoll wiedergeben wie schön dieses Bauwerk einmal war.
Danke für euer Interesse,

%KOMMENTAREINLEITUNG%

%KOMMENTAR%

diesen Beitrag kommentieren Text verkleinern Text vergrößern Beitrag Drucken Beitrag zitieren Nach oben

096

Gitta schrieb am 29.08.2006 um 00:00:

What a pity, it was once a very imposing structure. Very interesting article and pictures. A friend of mine guided me to your web site. He had seen Chateau Noisy in person, many years ago, and it has become a total ruin. Still, your pictures tell the "story" of past glory.
Thank you. Gitta

%KOMMENTAREINLEITUNG%

%KOMMENTAR%

diesen Beitrag kommentieren Text verkleinern Text vergrößern Beitrag Drucken Beitrag zitieren Nach oben

095

Susie schrieb am 27.08.2006 um 00:00:

Die site ist echt klasse. Hab jetzt ne gute Stunde hier gestöbert, mir alles angeschaut und durchgelesen, war sehr interessant. Ich lasse mich immer wieder leicht von solchen alten Gebäuden in ihren Bann ziehen, ich weiß nicht wieso.
Aber was ich noch fragen wollte, die Bilder und auch die Info zu dem Sanatorium Joseph Lemaire erinnern mich stark an eine Tuberkulose-Klinik, die meiner Meinung nach aber glaube in Amerika steht (Lemaire steht in Frankreich, oder?). Über diese wurden auch massig Gruselgeschichten erzählt, wie beispielsweise die Patienten behandelt worden (waren sehr grausame Methoden) und dass es dort jetzt spukt und es Etage für Etage immer schlimmer wird. Dort soll sich auch mal eine Krankenschwester umgebracht haben. Es wurde sogar ein Film darüber gedreht - "Death Tunnel" weil es dort einen Tunnel geben soll, durch den die Leichen abtransportiert worden oder so ähnlich.
Besteht wirklich irgendeine Verbindung zwischen diesen beiden Kliniken?
Vielen Dank!
Lg, Susie ;o)

Der Klaus meint dazu:

Du meinst das Waverly Hills Hospital. In den USA gibt es jedoch jede Menge alter Kliniken und bei vielen gibt es Gruselgeschichten. Zum Teil gibt es sogar organisierte Führungen. Wer sich für Kliniken in USA und GB interessiert, sollte einmal von http://www.opacity.us aus auf die Suche gehen (Server ist zwar gerade down, aber das ändert sich bestimmt bald).
Die Klinik Joseph Lemaire liegt im übrigen in Belgien.

diesen Beitrag kommentieren Text verkleinern Text vergrößern Beitrag Drucken Beitrag zitieren Nach oben
[ 1 ] ... [ 13 ] [ 14 ] [ 15 ] [ 16 ] [ 17 ] ... [ 20 ]